Category Archives: Orte auf Sylt

Westerland – die lebendige Inselmetropole

Westerland ist der touristische Mittelpunkt Sylts und für all jene, welche mit dem Autoreisezug über den Hindenburgdamm gelangen, der erste Anlaufpunkt. Schick, mondän und quirlig präsentiert sich die Mitte des 15. Jahrhunderts entstandene Ortschaft. Damals waren es die Überlebenden der bei der Flut versunkenen Gemeine Eidum, welche das Bauerndorf emsig aufbauten. Ihre Nachfolger erlebten, wie [...]

Post Tagged with
Read More

Auf Sylt ganz oben – ein Abstecher nach List

Durch das von Wanderdünen und Salzwiesen geprägte Listland führt der Weg in Deutschlands nördlichste Gemeinde, das Seebad List. Die im Jahre 1292 erstmals erwähnte Ortschaft war in ihrer Geschichte häufig von schweren Sturmfluten betroffen. Bis 1864 zählte List zu Dänemark. Anfang des 20. Jahrhunderts existierten gerade einmal zwei Höfe. Heute leben 2.700 Einwohner in der [...]

Post Tagged with
Read More

Zum Jahreswechsel abwechslungsreiches Programm in Wenningstedt/Sylt

Zu Silvester bietet der Ort Wenningstedt/Sylt wieder ein buntes und vielfältiges Programm. Und da dies an einem Tag kaum zu bewältigen ist, wird ganze 5 Tage gefeiert. Wer also seinen Jahreswechsel in angenehmer Atmosphäre feiern möchte, findet zu Silvester auf Sylt Gelegenheit dazu. Der Startschuss für die Feierlichkeiten fällt am 28.12. um 17 Uhr am [...]

Read More

Tinnum – Nostalgie und Historie vor den Toren Westerlands

Wer Sylt und Westerland in einem Atemzug nennt, tut nicht unrecht. Doch auch vor den Toren der lebendigen Inselhauptstadt lässt sich viel Beschauliches entdecken. Der Luftkurort Tinnum ist ein Garant für Ruhe und Erholung abseits des Massentourismus.   Die Gemeinde wurde erstmals im Jahre 1440 in den Geschichtsbüchern erwähnt. Einst genoss Tinnum Bedeutung als Sitz [...]

Read More