Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemein:

Last-sylt-minute.de bietet Eigentümern, Vermietern und Betreibern (nachfolgend Vermieter) von Ferien- bzw. Urlaubsunterkünften auf den Internetseiten von last-sylt-minute.de die Möglichkeit, ihre Unterkünfte anzubieten und das von last-sylt-minute.de zur Verfügung gestellte Urlaubsportal im Rahmen der allgemeinen Geschäftsbedingungen zu nutzen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen der last-sylt-minute.de und dem Vermieter geltenden Bedingungen für die von der last-sylt-minute.de angebotenen Leistungen.

Wickede, November 2012

2. Leistungsbeschreibung:

Auf dem Urlaubsportal der last-sylt-minute.de haben Vermieter die Möglichkeit, ihre Ferien- bzw. Urlaubsunterkünfte in Wort und Bild vorzustellen und anzubieten. 

last-sylt-minute.de gewährleistet nicht, dass deren Dienste jederzeit erreichbar und fehlerfrei sind. Dies gilt insbesondere, soweit der Zugriff auf die Internetseite last-sylt-minute.de durch Störungen verursacht wird, die außerhalb des Handlungsspielraums von last-sylt-minute.de liegen.

3. Kosten

last-sylt-minute befindet sich derzeit in der Beta Phase. Während der Beta Phase haben Anbieter von Unterkünften die Möglichkeit ihre Unterkünfte kostenlos zu registrieren. Es entstehen in der Beta Phase keine weiteren Kosten

4. Copyright:

Jegliche Art der Verbreitung, der Wiedergabe, der Veränderung oder anderweitigen Nutzung aller Inhalte der Internetseite last-sylt-minute.de auf außerhalb von der last-sylt-minute.de liegenden Medien, bedarf der vorherigen Einverständniserklärung durch die Betreiber der last-sylt-minute.de. 

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Schutzrechte auf oder von den Internetseiten der last-sylt-minute.de eingeschränkt oder verletzt werden, teilen Sie uns dieses bitte so schnell wie möglich unter der E-Mail steuerrad@cruising-media.de mit.

5. Haftungsausschluss:

Die last-sylt-minute.de wird durch den Vermieter von allen Ansprüchen freigestellt, die Dritte gegen die last-sylt-minute.de wegen der Verletzung ihrer Rechte oder aufgrund der vom Vermieter eingestellten Unterkunftsbeschreibungen bzw. deren Inhalt geltend machen. Die last-sylt-minute.de übernimmt auch nicht die Kosten der eventuellen Rechtsverteidigung des Vermieters, einschließlich möglicher Gerichts- oder Anwaltskosten.

Die last-sylt-minute.de haftet nicht für den eventuellen Verlust von Daten.

Falls der Vermieter einen Linkverweis auf seine Webseiten anbietet, haftet die last-sylt-minute.de nicht für deren Erreichbarkeit.

6. Recht/Gerichtsstand:

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist der Sitz der last-sylt-minute.de

7. Salvatorische Klausel

Sofern Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt und der ungültige Teil gilt als durch einen solchen ersetzt, der dem Sinn und Zweck des unwirksamen Teils bzw. dem Parteiwillen in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt.